© Alle Inhalte unterliegen dem Copyright von Manuela Hurni

Kostenübersicht

Kostenaufstellung Ich verkaufe meine Kitten für 1`200 CHF. Oft wird der Preis einer Rassenkatze in Frage gestellt, deshalb möchte ich hier eine grobe Kostenaufstellung (über 5 Jahre gerechnet) aufzeigen, beginnend bei der Zuchtkatze: Anschaffung der Zuchtkatze Jährliche Kosten für Zwingername / Clubmitglied (Jeder Züchter muss einem Club zugehörig sein und muss einen Zwingernamen, in meinem Fall Knuddel-Kat, besitzen) Fahrspesen um die Zuchtkatze zu holen (z.T. auch Flüge) Futterkosten Streukosten Tierarzt (Impfungen, diverse Gesundheitschecks) Ausstellungen (wichtig um die Potenziale der Katzen feststellen zu lassen) Spesen für die Ausstellungen (Fahrt, Verpflegung, …) Homepagekosten Deckgebühren Vorsorgeuntersuchungen (Vor allem bei Erstgebärenden) Evt. Ärztliche Betreuung bei der Geburt (z.B. Kaiserschnitt) Kostenaufstellung für die Kitten Futterkosten Tierarzt (2x impfen, 1x Chip setzten inkl. Registration Inseratkosten Stammbäume Fahrspesen Streukosten Wenn man die Punkte zusammenrechnet und einen Schnitt von vier Kitten pro Wurf nimmt kommt man auf den stolzen Preis von rund 2000 CHF. Die Zucht einer Rassenkatze ist ein teures Hobby, an dem man kein Geld verdient. Dass ist mir persönlich auch nicht wichtig. Das Züchten ist mir eine Herzensangelegenheit! Es macht mir Spass und die Liebe, welche mir jede einzelne Katze meiner Zucht gibt ist unbezahlbar. Mir ist es nicht wichtig, dass ich mir eine goldene Nase verdiene, sondern dass die Kitten einen tollen Lebensplatz finden und ein glückliches Leben führen können.
· · · · · · · · · · · · · · · · · · Knuddel - Kat